Ubuntu 18.04 systemd-resolv deaktivieren

Datum

Ähnlich netplan kann auch systemd-resolve den Umstieg auf Ubuntu 18.04. umständlicher machen. Aber auch dies kann man sehr einfach auf bisherige Verwaltung zurückbauen.

Dazu das automatische starten von systemd-resolve verhindern mit systemctl disable systemd-resolved.service.

Nun kann das Paket selbst gestoppt werden service systemd-resolved stop.

Das es nicht erneut startet, kann man mit einem einfachen Reboot testen. Hiernach erscheint auch der Symlink von /etc/resolv.conf als fehlerhaft.

Nun den Symlink löschen rm /etc/resolv.conf.

Die /etc/resolv.conf kann nun zb. mit vim gleich angelegt und bearbeitet werden.

vim /etc/resolv.conf

Nun noch Nameserver hinterlegen und das System kann gewohnt verwendet werden.

nameserver <IP Adresse>
nameserver <IP Adresse>

Autor
Kategorien Linux, Software

PRTG Map